Das Tanzsportzentrum in Hamburg … Tanzen im Zeichen der Raute
Wir freuen uns, dass sie auf uns aufmerksam geworden sind. Sie finden hier Informationen zu unseren Angeboten sowie über das aktuelle Clubgeschehen. Wir blicken auf eine traditionsreiche Vergangenheit zurück und sind bislang der einzige Tanzsportverein in Hamburg, der rund um die Uhr über drei große Tanzsäle verfügt. Schauen sie doch einfach mal vorbei oder kontaktieren sie uns. Ihre Tanzsportabteilung des HSV

Trainingsbetrieb auf der Ohe

Update Hygienekonzept Stand 22.09.21

Die neue Corona-Verordnung von Schleswig-Holstein vom 15.09.2021 ändert die Bestimmungen für den Sportbetrieb. Dementsprechend gibt es ein überarbeitetes Hygienekonzept für den Trainingsbetrieb auf der Ohe. 

Ab dem 22.09.2021 gilt die neue Corona-Verordnung von SH. Bitte beachten!

Die wesentliche Änderung beinhaltet, dass bis auf weiteres keine Kontaktverfolgung mehr notwendig ist. In Bezug auf Corona dürfen aber weiterhin nur geimpfte, getestete oder genesene Personen unsere Räumlichkeiten benutzen dürfen

Die Details sind dem Dokument zu entnehmen.

Olaf Wilke

Sportwart der TSA

Turniere am 23./24.10.

Beim Vfl Pinneberg fanden am Sonnabend der Deutschlandcup U21 Latein und die Deutsche Meisterschaft der Sen I Standard statt. Natalia Reichert und David Wolfkuhl sowie Marina und René Weinberg tanzten um die Deutsche Meisterschaft, Diana Beigel und Albin Pllana um den Deutschlandcup. Natalia und David erreichten Platz 10, Marina und René Platz 23, Diana und Albin wurden 16.

Um den 5. Kielpokal beim Verein Tanzen in Kiel tanzten Madeleine Klaßen und Felix Weidmann in der B-Klasse und belegten Platz 4.

Am Sonntag tanzten beim TSV Reinbek Ellen Wüpper und Christoph Schulz sowie Michael Schwarz und Elisabeth Schröder das Sen III S Turnier und erreichten Platz 1 und 4.

Foto K. Rahmel

Finale Sen III S beim TSV Reinbek

Turniere am 16./17.10.21

In Norderstedt fanden am Sonnabend der Pokalturniertag beim Creativ und am Sonntag der Hauptgruppentag beim 1. SC Norderstedt statt. Dort starteten Jasmin Feddermann und Hendrik Hansen an beiden Tagen in der Hauptgruppe C Standard. Sie erreichten Platz 4 bzw. 6. Am Sonntag tanzten Madeleine Klaßen und Felix Weidmann das Hauptgruppen B Standard Turnier und wurden 3.

In Lübeck tanzten Sonntag Marita und Thomas Illies die GLM Nord der Sen IV S in Lübeck. Sie wurden insgesamt 9. und sind damit 5. von Hamburg.

In Rotterdam fand die WM der Sen I statt. Dort erreichten Natalia Reichert und David Wolfkuhl Platz 33 von 58 startenden Paaren.

Turnierergebnisse vom 25. September

Gemeinsame LM LTV Bremen, HATV, NTV, TMV und TSH beim TSK Buchholz
Joana Behrens und Jonathan Robin Boger werden in der HGR A Std mit Platz 9 Hamburger Meister
Annika Rosseburg und Florian Rüttinger kommen in der Sen I A Std mit Platz 4 in Hamburg auf Platz 3
Marina und René Weinberg werden in der Sen I S Std mit Platz 7 Hamburger Vizemeister
Der HATV berichtet hier mit allen Ergebnissen.

Heidemarie Schulz und Dirk Keller kommen beim Deutschlandpokal Sen III S Std im TanzSportZentrum Stuttgart-Feuerbach auf Platz 16/17 von 91 Paaren

Turnierergebnis vom 18. September

Bei der gemeinsamen Landesmeistrschaft Hamburg, Bremen, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein sind Heidemarie Schulz und Dirk Keller in der Sen. III-S Std in Glinde mit Platz 4 im Gesamtturnier Hamburger Vizemeister geworden. Der HATV berichtet hier.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen