TSA des Hamburger Sport-Verein e.V.

Aktuelle Angebote

Lateintraining: jeweils Freitag`s von 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr. Ein Einstieg ist jederzeit möglich. Vorbeikommen und mitmachen.
Trainer: Vitaliys Polikarpors

Egal ob Trainingsabend für ihre Sportgruppe, Workshop für ihr Trainingsseminar, ihre private Feier, ihre Firmenfeier oder einfach nur für ein geselliges Beisammensein.
Kontaktieren sie uns per Mail oder Telefon

Das Tanzsportzentrum in Hamburg … Tanzen im Zeichen der Raute 

Wir freuen uns, dass sie auf uns aufmerksam geworden sind. Sie finden hier Informationen zu unseren Angeboten sowie über das aktuelle Clubgeschehen. Wir blicken auf eine traditionsreiche Vergangenheit zurück und sind bislang der einzige Tanzsportverein in Hamburg, der rund um die Uhr über drei große Tanzsäle verfügt. Schauen sie doch einfach mal vorbei oder kontaktieren sie uns per Mail (info@tanzsport-hsv.de) oder per Telefon (0171 527 8973). 

Ihre Tanzsportabteilung des HSV

Dieses Wochenende fanden in Glinde Ranglistenturniere der Sen I und II S statt.

Am Sonnabend starteten bei den Sen II Ingo Carstensen und Sandra Schneider sowie Olaf Habermann und Andrea Peters. Ingo und Sandra wurden 60-62., Olaf und Andrea erreichten die 2. Zwischenrunde und wurden 21-23. von 87 Paaren.

Sonntag tanzten dann Olaf Habermann und Andrea Peters auch bei den Sen I mit und wurden 18. von 27. Außerdem gingen David Wolfkuhl und Natalia Reichert an den Start. In ihrem ersten gemeinsamen Turnier erreichten sie die 2. Zwischenrunde und wurden 13./14.

Am 13.1.18 veranstaltet der Club Saltatio den Hans-Christen-Gedächtnispokal. Dort starten Heidi Schulz und Dirk Keller in der Sen III S und belegen den 2. Platz von 7 Paaren. Angelika Heisch und Gerhard Riediger erreichen in der Sen III A – Klasse den 3. Platz von 12.

Beim Norddeutschen Tanzmarathon im TTC Savoy  starten Angelika Denkewitz und Carsten Palleske bei den Sen II C und werden 3. von 11.

Am 14.1.18 findet der Norddeutsche Tanzmarathon bei uns im HSV statt, dort starten Angelika Heisch und Gerhard Riediger in der

Sen III A. Sie können das Turnier mit 13 Paaren klar gewinnen!

Bei den Sen III S sind leider nur 3 Paare am Start, Elisabeth Schröder und Michael Schwarz erreichen den 2. Platz.

Im Jahr 2017 waren insgesamt 21 aktive Turnierpaare unserer Tanzsportabteilung in ganz Europa unterwegs, um die Raute des HSV, Hamburg und Deutschland auf nationalen und internationalen Tanzturnieren zu vertreten. Dabei legten unsere Paare zusammen eine Strecke von rund 64.400 km (Anreise und Rückreise) zurück. Unser aktivstes Turnierpaar reiste dabei in 2017 rund 17.200 km quer durch Europa.

5 x Meister, 3 x Vizemeister und 1 x dritter Platz konnten in 2017 auf Hamburger Meisterschaften erreicht werden.

Bei insgesamt 157 Turnierteilnahmen wurden 73 Final- und 21 Semifinalplätze erreicht. Die aktivste Turnierbeteiligung  auf nationalen und internationalen Turnieren erfolgte durch unsere Paare der Sen II S Klasse mit 52 Turnieren,  gefolgt von den Paaren der  Sen III S Klasse mit 37 Turnieren. Eine Übersicht über die Ergebnisse unser Paare in 2017 finden Sie hier.

1 2 3 18

unsere Veranstaltungen

2018-02-17 GLM HGR u. Sen I D-B

April 2018 Hammonia Pokale