News

Marco Wittkowski & Petra Fischer

Mit großem Bedauern nehmen wir zur Kenntnis, dass unser Turnierpaar Petra Fischer & Marco Wittkowski ihre gemeinsame Tanzkarriere aufgrund von gesundheitlichen Problemen beendet hat.

Sie haben in den letzten Jahren sehr erfolgreich die Farben des Hamburger Sport-Verein sowie die des HATV national und international vertreten, zuletzt in der Startgruppe Senioren I.

Wir danken ihnen ganz herzlich für ihr tänzerisches Engagement und wünschen beiden alles Gute für die weitere Zukunft. Petra möchte nach ihrer Knieoperation und der Rehabilitation wieder das Training aufnehmen und sucht dafür einen neuen Tanzpartner.

Weitere Informationen dazu sind auf der HATV-Seite zu finden.

 

Olaf Wilke, Sportwart

Bei der danceComp in Wuppertal haben folgende Paare gemeldet:
Freitag 04.07.2014
Beim Turnier WDSF Open Senioren III waren 126 Paare am Start.
Heinz-Jürgen & Jutta Kühl kommen in Viertelfinale auf Platz 24.
Manfred & Andrea Otto kommen in Achtelfinale auf Platz 34-35.
Senioren II A : Dirk & Martina Bendrin kommen auf Platz 5 von 20 Paaren.
Samstag 05.07.2014
WDSF Open Senioren II : Heinz-Jürgen & Jutta Kühl kommen auf Platz 62-63 von 192 Paaren
Hauptgruppe II A : Andrew Duke & Angela Sauer gewinnen ihr Turnier knapp bei 23 startenden Paaren.
Sonntag 06.07.2014
WDSF Open Senioren I : Ingo Carstens & Sandra Schneider verpassen mit Platz 81-82 ganz knapp den Einzug in die zweite Runde bei 133 startenden Paaren.

12. Baltic Senior in Schönkirchen
Samstag, 21.06.2014
In der Senioren II C kommen Folkmar Schmidt & Silvia Gottmann auf Platz 3 von 23 Paaren. Damit sind die Beiden in die B-Klasse aufgestiegen. Dazu gratulieren wir herzlich. Im Turnier Senioren II B wurde dann noch Platz 20 von 27 Paaren ertanzt.
In der Senioren III B kommen Gerhard Riediger & Angelika Heisch auf Platz 3 von 20 Paaren
In Senioren II A kommen Andreas & Petra Franz auf Platz 10 von 14 Paaren
In Senioren I S kommen Ingo Carstens & Sandra Schneider auf Platz 7

Sonntag, 22.06.2014
Folkmar Schmidt & Silvia Gottmann kommen in der neuen Startklasse Senioren II B auf Platz 7-8 von 18 Paaren.
Dirk & Martina Bendrin gewinnen das Turnier Senioren II A . Andreas & Petra Franz kommen auf Platz 9 von 14 Paaren

Samstag den 14.06.2014
Bei den WDSF World Championships Senioren III Standard in Madrid waren 152 Paare aus 18 Ländern am Start.
Manfred & Andrea Otto haben Platz 64-67 erreicht.
Dirk Keller & Heidi Schulz haben die zweite Runde leider nicht erreicht. Aus gesundheitlichen Gründen konnte sie zum Redance nicht mehr antreten.
Bei der DTV Rangliste Senioren II S in Aachen waren 71 Paare am Start.
Heinz-Jürgen & Jutta Kühl kommen im Semifinale auf einen sehr guten Platz 12.
Michael Schwarz & Elisabeth Schröder kommen auf Platz 61-62
Beim Summer Dance Festival in Berlin verpassen Sven Paysen & Larissa Gessner beim Turnier WSDF Jugend A Standard ganz knapp das Semifinale. Sie erreichen einen sehr guten Platz 13. Es waren 42 Paare am Start.

Sonntag den 15.06.2014
Summer Dance Festival in Berlin WSDF Jugend A Latein : Sven Paysen & Larissa Gessner kommen auf Platz 39-48 von 61 Paaren
Sommerpokalturniere bei der TSG Creativ Hamburg
In der Senioren II A waren 11 Paare am Start.
Dirk & Martina Bendrin kommen auf Platz 3
Andreas & Petra Franz kommen auf Platz 5
In der Senioren III B gewinnen Gerhard Riediger & Angelika Heisch ihr Turnier bei 13 startenden Paaren.
In der Senioren III A kommen Thomas & Marita Illies auf Platz 3 von 9 Paaren und steigen damit in die Sonderklasse auf. Dazu gratulieren wir herzlich und wünschen viel Spaß und Erfolg im “Tänzerhimmel”
In der Senioren II C kommen Folkmar Schmidt & Silvia Gottmann auf Platz 2 von 11 Paaren

Dank eines tatkräftigen Einsatzes von unerschrockenen Tänzern konnte am Samstag den 24.05.2014 das Parkett im Saal 1 wieder gefestigt werden. Mit Mundschutz und Sprechfunk trauten sich Gerd Bröge, Dirk Keller, Olaf Wilke, Andreas Franz, Thomas Illies, Rainer Fricke und Hans-Jürgen Borchard in den nur 50 cm hohen Hohlraum zwischen Parkett und Boden. Unterstützt und motiviert wurden sie bei dieser schweißtreibenden Arbeit von Heidi Schulz, Judith Wilke, Renate Borchard. Mit vereinten Kräften wurden die Holzbaken wieder unterfüttert und befestigt.

Gleichzeitig wurden neue Lautsprecherkabel verlegt, um die Musikanlagen der einzelnen Säle miteinander zu verbinden. Für die bevorstehende Gebietsmeisterschaft der Senioren III D – S können zukünftig alle Säle inklusive Bar zentral mit Musik versorgt werden.

Die umfangreichen Arbeiten konnten jedoch nicht ganz abgeschlossen werden, so dass am Sonntag den 01.06.2014 der Saal 1 in der Zeit von 13:00 – 18 :00 Uhr nochmals für den Trainingsbetrieb gesperrt werden muss. Die Säle 2 und 3 werden in diesem Zeitraum zwar frei sein, jedoch kann hier die Musikanlage auf Grund der Umstellung teilweise ausfallen.

An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich für die tatkräftige Unterstützung der fleißigen Helfer bedanken.

Samstag 07.06.2014
Beim 3. Qualifikationsturnier um “Die Goldene 55″ in Braunlage-Hohegeiß belegten Heinz-Jürgen & Jutta Kühl den 9. Platz bei 47 gestarteten Paaren.
In der Senioren II S haben Achim Fanter & Petra Ehrhardt das Finale bei 8 startenden Paaren leider nicht erreicht.

Dirk Keller & Heidi Schulz waren am Samstag beim WDSF Sen III Open Turnier im Wiener Rathaus am Start. Im mit 69 Paaren international besetzten Teilnehmerfeld erreichten Dirk und Heidi den 15. Platz

Sonntag 08.06.2014
14 Paare waren beim Turnier Senioren II S in Kurgastzentrum Braunlage Hohegeiß am Start.
Michael Schwarz & Elisabeth Schröder konnten im Finale einen guten 6. Platz belegen.
Achim Fanter & Petra Ehrhardt haben die erste Zwischenrunde bei 14 startenden Paaren leider nicht erreicht.