Am Freitag 30.03. und Sonnabend 31.03. starteten beim Ostermarathon in Braunschweig Veronika Stolbynska und Edgar Aschenbrenner in der Jug B Lat.  Freitag konnten Veronika und Edgar trotz kurioser Wertung den 3. Platz belegen. Am Sonnabend erreichten sie das Semifinale und wurden 9.-11. von 30 Paaren.

Freitag tanzten dort auch Sandra Kretz und Jonathan Boger. Sandra und Jonathan erreichten in der Jug. B Latein die zweite Zwischenrunde und wurden 10. von 27, bei den Jun II B Latein wurden sie 14./15. von 34, beim Standard Turnier der Jun II C konnten sie den 3. Platz von 5 erreichen.

In Heiligenhafen fanden die G55 und LS66 Turniere statt. Das Turnier der G55 tanzten Heidi Schulz und Dirk Keller sowie Marita und Thomas Illies. Heidi und Dirk konnten den 8. Platz von 55 Paaren erreichen, Thomas und Marita erreichten die Zwischenrunde leider nicht. Sie waren dann auch noch beim LS66 Turnier dabei.

Beim Ranglistenturnier der Sen I S in Berlin starteten Sandra Schneider und Ingo Carsten, sie konnten die zweite Runde leider nicht erreichen.

Die Ergebnisse in der Übersicht: