Beim VfL Pinneberg fanden am Sonnabend die Jugend-Turniere um die Seifert-Automobile-Pokale statt. In der Jun II B und Jug B-Klasse Latein starteten Sandra Kretz und Jonathan Bogner. Bei den Jun II wurden sie 5. von 13, in der Jugend 2. von 8. Das Jug A Lateinturnier tanzten Veronika Stolbynska und Edgar Aschenbrenner.

 

 

Am Sonntag ging es in Pinneberg um die Ehrenpreise, dort starteten Michael Schwarz und Elisabeth Schröder in der Sen III S Klasse und wurden 2. von 5.

Beim Grün-Gold-Bremen ging es am Sonnabend um die Meisterschaft der Nordländer der Hauptgr II S Standard, dort wurden Natalia Reichert und David Wolfkuhl dritte und damit Hamburger Meister!

In Frankenfeld bei den swiss open championships tanzten Sandra Schneider und Ingo Carsten das Turnier der Sen II S Klasse. Sie erreichten die 24er Runde bei 34 Teilnehmern.