Das Tanzsportzentrum in Hamburg … Tanzen im Zeichen der Raute
Wir freuen uns, dass sie auf uns aufmerksam geworden sind. Sie finden hier Informationen zu unseren Angeboten sowie über das aktuelle Clubgeschehen. Wir blicken auf eine traditionsreiche Vergangenheit zurück und sind bislang der einzige Tanzsportverein in Hamburg, der rund um die Uhr über drei große Tanzsäle verfügt. Schauen sie doch einfach mal vorbei oder kontaktieren sie uns. Ihre Tanzsportabteilung des HSV

Category: News

Absage der Turniere zum Norddeutschen Tanzmarathon 2022

Seit Wochen sind stark steigende Corona-Infektionszahlen zu beobachten, ohne das ein Ende in Sicht ist. Das RKI rät seit Anfang November von größeren Zusammenkünften und sportlichen Aktivitäten in geschlossenen Räumen ab. Deshalb nehmen wir unsere Verantwortung gegenüber allen Beteiligten – Tänzer, Offizielle, Helfer, Zuschauer – wahr und sagen die Veranstaltung 

 Norddeutscher Tanzmarathon

am 15. + 16. Januar 2022 im HSV

ab. Aus unserer Sicht ist das Infektionsrisiko bei dieser Tanzsportveranstaltung derzeit einfach zu hoch. Hinzu kommt für uns die Schwierigkeit, dass die baulichen Gegebenheiten eine ausreichende Lüftung unserer Räumlichkeiten, die zur Durchführung der Veranstaltung notwendig ist, nicht zulassen. Die Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen. 

Die Abteilungsleitung des HSV Tanzsport

Turniere im Harz

In Braunlage fanden am Wochenende (21.8-22.8.21) zahlreiche Turniere statt. Beim Turnier der Goldenen 55 am 21.8. starteten Ellen Wüpper und Christof Schulz, sie erreichten Platz 7 von 33 Paaren.

Trainingsbetrieb auf der Ohe

Update Hygienekonzept Stand 21.11.21

Die neue Corona-Verordnung von SH ist ab morgen, 22.11.21 gültig und hat als wesentliche Änderung die Einführung der 2G-Regel im (nicht nur) Sportbetrieb. 

Aufgrund des erhöhten Infektionsgeschehen – auch hier im Norden – haben wir die Gruppenaktivitäten weiter eingeschränkt. Bitte beachten!

Falls das Infektionsgeschehen noch weiter ansteigt, behalten wir uns weitere Einschränkungen (Kontaktverfolgung, Saalreservierung, Beschränkung der Anzahl Personen im Saal) vor, auch unabhängig von der aktuell gültigen Corona-Verordnung SH.

Dementsprechend gibt es ein überarbeitetes Hygienekonzept.

Die Details sind dem Dokument zu entnehmen.

Olaf Wilke

Sportwart der TSA

Turnierstarts am 11. und 12.1.

Am Sonnabend starteten Petra Ehrhardt und Achim Fanter in Ibbenbüren im Sen III S Turnier um den Ehrenpreis der Stadt Ibbenbüren im Rahmen einer Ballveranstaltung. Sie wurden 17. von 22 Paaren.

Heidi Schulz und Dirk Keller tanzten im Club Saltatio um den Hans-Christen-Gedächtnispokal der Sen III S und belegten Platz 3.

Sonntag nahmen Veronika Stolbynska und Sönke Scheele am Hauptgruppe B Standardturnier im Rahmen des Norddeutschen Tanzmarathons in Norderstedt teil und erreichten Platz 5 von 8 Paaren.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen